Dein Immunsystem stärken

29. Juli 2020 0 Kommentare

Wir haben einige Tipps für die Stärkung des Immunsystems zusammengestellt, die dich hoffentlich inspirieren:

Nicht nur reden, sondern handeln!

Damit unser Immunsystem in dieser Zeit effektiv reagieren kann, müssen wir es sofort stärken. Gute Vorsätze, die wir nicht einhalten, nützen uns nichts. Auch wenn es nicht immer leichtfällt, JETZT ist die richtige Zeit um eure Ziele umzusetzen! Dann verschwindet auch wie von selbst ein großer Teil unserer Angst. Denn ein starker Körper hat auch einen starken Geist!

Noch mehr Rohkost!

Versucht euer Mittagessen weitestgehend roh zu gestalten, weil wir in der aktivsten Tageszeit die Nährstoffe am meisten brauchen. Wie wäre es mit einem 3-Tages-Fasten? Rein roh, rein basisch, reine Glückskost?! Traut euch und euer Körper dankt es euch!

Täglich einmal Ingwer!

Trinkt jeden Tag mindestens einen Ingwertee, frisch aufgebrüht aus einer Bio- Ingwerknolle! Ingwer wirkt auf den Stoffwechsel aktivierend, wodurch das Immunsystem indirekt gestärkt wird. Ein aktiver Stoffwechsel ist das A und O in diesem Frühling. Antibakteriell und antiviral wirkt Ingwer auch in unserem beliebten Ingwerkonfekt. Probiert es unbedingt aus!

Darm stärken

Fermentiertes Gemüse zum Mittag oder Abendbrot schmeckt der ganzen Familie. Fermentiert selbst oder probiert die tollen Gläser von Dithmarscher, wir lieben vor allem das Gemüse-Allerlei! Über 80% des Immunsystems sitzen in unserem Darm, dieses Wunderorgan zu schonen, zu stärken und zu entgiften, ist DIE Lösung!

Physiologische Anwendungen

Sauna, Infrarotkabine, Saunarium, (Bürsten)Massagen, Wechselduschen… Nehmt euch Zeit für ein bisschen Wellness und lasst euren Körper bei physiologischen Anwendungen entgiften und energetisch aufladen. Auch kurzes Sonnenbaden in der Mittagssonne ohne Sonnencreme zur Vitamin-D-Bildung empfehlen wir euch von Herzen!

Natürlich leben

Lasst eure Handys, Laptops, TVs und anderen Geräte ab 20 Uhr aus und gönnt eurem Alltag Natürlichkeit. Auch Waldbaden ist eine gute Möglichkeit, um neue Energie zu schöpfen. Unsere natürlichen Killer- und T-Zellen, die wichtige immunologische Aufgaben haben, werden nachweislich gestärkt. Durch die Farbe Grün und die vielen Gerüche des Waldes wird das Immunssystem in starkem Maße positiv beeinflusst.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.